Rennbob fahren in Innsbruck

Rennbob fahren
Rennbob fahren Rennbob fahren
Was macht dieses Erlebnis so einzigartig?
Wer freut sich besonders über dieses Erlebnisgeschenk?
Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten!

ab 109 €

Geschenkverpackung filtern:
Geschenkverpackung filtern:
PDF
Kuvert
Geschenkbox
Angebote filtern:
Angebote filtern:
Angebote mit Erfahrungsberichten

Weitere Details zum Erlebnis Rennbob fahren in Innsbruck

Was macht dieses Erlebnis so einzigartig?

Mit Höchstgeschwindigkeit den Eiskanal hinuntersausen und beim rasen durch steile Kurven den ultimativen Adrenalinkick verspüren – verschenken Sie dieses einschneidende Erlebnis mit einer Einladung zum Bobfahren in Innsbruck. Ganz egal ob es gerade Winter oder Sommer ist – auf der Bobbahn in Innsbruck genießen Ihre Lieben immer einen Aufregenden Fahrspaß, denn auf der Bahn kann im Sommer auch auf Rädern hinunter gerast werden. Gemeinsam mit einem Profi-Piloten geht es blitzschnell durch bis zu 14 Kurven und ehe man sich‘s versieht ist man schon am Ziel beim Rennbob Taxi in Innsbruck angekommen!

Wer freut sich besonders über dieses Erlebnisgeschenk?

Eine Mitfahrt beim Rennbob Taxi in Innsbruck ist genau das richtige Geschenk für alle Adrenalinjunkies, die weder im Sommer, noch im Winter auf den ultimativen Kick verzichten wollen. Wenn es mit bis zu 100 Sachen schnell die Bahn hintergeht bleibt kein Auge trocken und die Insassen des Bobs werden rasant durch die 14 Kurven der über einen Kilometer langen Bobbahn geschleudert. Alle Wintersportfreaks, die auch im Sommer so richtig actionreichen Fahrspaß erleben wollen werden sich über einen Erlebnisgutschein für das Bobfahren in Innsbruck sehr freuen!

Was genau erwartet mich beim Erlebnis Rennbob fahren in Innsbruck?

Beim Bobfahren in Innsbruck wartet auf die Beschenkten ein schnittiger Spezialbob, der auch im Sommer in der Lage ist die Bobbahn mit hoher Geschwindigkeit hinabzusausen. Damit bei so hohen Geschwindigkeiten, die beim Rennbob fahren in Innsbruck ohne weiteres erreicht werden können keine Schwierigkeiten entstehen ist den Beschenkten stets ein echter Bobprofi zur Seite gestellt. Er meistert gemeinsam mit den vier anderen Mitfahrenden die Fahrt im Rennbob Taxi in Innsbruck und schießt mit den Beschenkten professionell durch die zahlreichen engen Steilkurven auf der Bobbahn. Wenn die Talfahrt dann zu Ende ist erhalten die Beschenkten beim Bobfahren in Innsbruck, wenn Sie besonders Tapfer waren, eine Urkunde damit dieses besondere Erlebnis auf gar keinen Fall so schnell in Vergessenheit gerät. Auch wenn die Bahn beim Rennbob fahren in Innsbruck im Sommer befahrbar ist, ist das Bobfahren in Innsbruck ein tolles Geschenk zu Weihnachten!

Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten!

Welche anderen Erlebnisse könnten mich noch interessieren?

Wer im Winter gerne raus geht und sportlich aktiv ist, der wird sich auch über eine Einladung zum Winter Biathlon Kurs in Ruhpolding als Geschenk zu Weihnachten sehr freuen. Auf einer richtigen Langlaufstrecke dürfen sich die Beschenkten sportlich so richtig austoben. Doch mit körperlicher Leistungsfähigkeit allein ist es nicht getan, denn beim Schießen mit der Biathlon-Waffe müssen die Teilnehmer ebenfalls eine gute Figur machen, um den Kurs erfolgreich abschließen zu können. Ein genauso winterliches Erlebnis, das einen in die wunderbare Weihnachtszeit einstimmt ist eine Einladung zur Hundeschlittenfahrt, bei der es gemeinsam mit einem erfahrenen Musher und seinem freundlichen Fächergespann rasant durch verschneite Täler und die raue Wildnis geht. Gerade für Tierfreunde, die eine anspruchsvolle Hunderasse wie den Siberian Husky einmal aus der Nähe kennenlernen wollen ist dieses Erlebnis etwas ganz besonderes. Wer gerne im freien aktiv ist, jede Menge Mut mitbringt und vor nichts zurückschreckt, der wird sich auch über eine Einladung zum Bungee Jumping in Kärnten sehr freuen. Wer hier den Absprung wagt, der wird sich selbst unsterblich machen und im Leben absolut keine Angst mehr haben müssen. Falls Sie eher sanfteren Gemütern ein schönes Geschenk zu Weihnachten machen möchten, dann laden Sie sie doch einfach in den Flugsimulator in Zürich ein, bei dem es ganz gefahrlos und sicher durch die virtuelle Welt des Cyberspaces geht.

Ob im Winter oder im Sommer – schenken Sie Wintersportfreaks ein unvergessliches Erlebnis mit einer Einladung zur Hundeschlittenfahrt, zum Winter Biathlon Kurs oder zum Rennbob fahren in Innsbruck!

Vielen Dank!

Wir haben Ihr Feedback erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen!

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ideen, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ihre Frage

Ihr Problem

Ihre Idee

Ihr Lob

Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)