Malkurse in Köln

Was macht dieses Erlebnis so einzigartig?
Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten!

ab 74 €

Geschenkverpackung filtern:
Geschenkverpackung filtern:
PDF
Geschenkbox
Angebote filtern:
Angebote filtern:
Angebote mit Erfahrungsberichten

Weitere Details zum Erlebnis Malkurse in Köln

Was macht dieses Erlebnis so einzigartig?

Mögen Sie die Welt der Farben. Besuchen Sie einfach einen Malkursus. Oft schlummern in uns Talente die unentdeckt bleiben und vielleicht haben Sie Talent zum malen. Wer weiß, vielleicht ist Ihr Farbverständnis sogar ein Hinweis darauf.Viele Talente schlummern in uns und warten darauf geweckt zu werden. Sollte Malerei Sie interessieren, dann besuchen Sie Malkurs Köln. Hier werden Sie in die Materie eingeführt und das nicht mit trockener Theorie. Leinwand, Pinsel und Farben werden während des Kursus Ihre ständigen Werkzeuge sein, die Sie benutzen. Malen wird Sie in eine Welt entführen, die Sie immer wieder gerne betreten werden. Wenn auch Sie bald in Farben schwelgen möchten,dann nutzen Sie unseren Anbietervergleich.

Beim Kurs nicht nur den Dom malen: Malkurs in Köln

In Köln geht es im Malkurs nicht um Blumen und Bienen, Strichmännchen und Autos hier wird gezeigt, was Sie mit der richtigen Technik und mit ein paar Tipps und Hinweisen alles aus sich heraus holen können. Wie kreativ Sie tatsächlich sein können und welche Fähigkeiten in Ihnen schlummern. Arbeiten Sie mit Öl- oder Acrylfarbe auf der Leinwand. Lassen Sie Bilder aus Ihrem Innersten heraus. Ein Malkurs Köln ist nicht nur etwas für Rentner oder Hausfrauen, hier trifft sich alles, der Manager, der endlich mal Stress Hektik und Alltag vergessen will und seine kreative Seite ohne gesellschaftliche Zwänge ausleben will. Oder der Bäcker von nebenan besucht den Malworkshop Köln, denn so kreativ ist Torten machen und Brötchen backen nun auch nicht. Die Malkurse Köln dauern ca. 150 Minuten, in einem Kurs befinden sich zwischen zwei und fünf Teilnehmer. Bitte denken Sie daran Kleidung zu tragen die mit Farbklecksen umgehen kann und nicht gleich dadurch ruiniert ist. Das Handwerkszeug und die Malutensilien werden gestellt. Verhungern müssen Sie auch nicht, es wird ein kleiner Snack gereicht. Das eigene Kunstwerk dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten!

Vielen Dank!

Wir haben Ihr Feedback erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen!

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ideen, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ihre Frage

Ihr Problem

Ihre Idee

Ihr Lob

Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)