Jodelseminar in Salzburg

Jodelseminar
Jodelseminar Jodelseminar Jodelseminar Jodelseminar
Was macht dieses Erlebnis so einzigartig?
Wer freut sich besonders über dieses Erlebnisgeschenk?
Interview mit einem Veranstalter: Wir haben nachgefragt!
Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten!
Sabrina von erlebnisgeschenke.de hat es ausprobiert!
„Holadaittijo“ oder „Iohodraeho“ – beim Jodelseminar lernen Fans der bayerischen Tradition die hohe Kunst des Jodelns. Ein Stück alpenländische Kultur gepaart mit einer traumhaften Bergkulisse!
mehr erfahren

ab 56 €

Geschenkverpackung filtern:
Geschenkverpackung filtern:
PDF
Kuvert
Geschenkbox
Angebote filtern:
Angebote filtern:
Angebote mit Erfahrungsberichten
Angebote mit Terminauswahl

Weitere Details zum Erlebnis Jodelseminar in Salzburg

Was macht dieses Erlebnis so einzigartig?

In einem Jodelseminar in Salzburg lernen Ihre Lieben, wie sie einen perfekten Jodler aus vollem Herzen zum Besten geben. Ein professioneller Gesangs- und Jodellehrer nimmt Ihre Liebsten bei ihren ersten Gehversuchen in dieser urtümlichen Gesangsart an die Hand. Mit der richtigen Technik und einer starken Körperhaltung gelingt der erste Jodler schon nach wenigen Versuchen. Jodeln lernen in Salzburg ist ein vergnüglicher Ausflug in die Welt des Volksmusik, bei dem es um die ursprüngliche Form der deutschen Kunst geht. Die Teilnehmer bekommen Gänsehaut, wenn sie in den Bergen ihre Jodler ausrufen und dem Echo lauschen können. „Holadaittijo!“

Wer freut sich besonders über dieses Erlebnisgeschenk?

Trotzdem das Jodeln in der Volksmusik zu verankern ist, ist diese Gesangsform auch bei jungen Menschen beliebt. Bergsteiger lieben das Echo des Jodlers, das noch lange nachhallt. Verschenken Sie einen Jodelkurs in Salzburg an Ihren Vater, dessen liebsten Hobby das Wandern ist. Auf seinen zahlreichen Wandertouren kann er fleißig sein Jodeltalent fördern. Sie können mit einem Jodelseminar in Salzburg auch Ihrer Oma eine große Freude machen, die seit Ihrer Kindheit gerne und viel singt. Selbst im fortgeschrittenen Alter ist sie nie zu alt, um sich einer neuen Herausforderung zu widmen.

Was genau erwartet mich beim Erlebnis Jodelseminar in Salzburg?

Ein Gefühl von Heimatverbundenheit erfüllt Sie, wenn Sie bei einem Jodelseminar Ihre ersten Versuche machen. Über mehrere Stunden hinweg lernen Sie unter der Anleitung von einem Jodel-Lehrer die unterschiedlichen Techniken und Arten der Jodelkunst. Zum Jodeln brauchen Sie einen langen Atem und viel Kraft. Deshalb machen Sie zu Beginn Übungen zur Atemtechnik und Tonbildung. Besonders wichtig ist überdies Ihre Körperhaltung. Wenn Sie aufrecht stehen, kann sich Ihr Brustkorb öffnen und es fällt Ihnen leichter, einen lauten und starken Jodler hervorzubringen. Eine Melodie im Ohr und Notenblätter vereinfachten die Gesangsübung zusätzlich. Auf typischen Hütteninstrumenten begleitet Sie der Jodel-Lehrer während Sie den Text von Blatt ablesen. Ihrer Fantasie können Sie beim Dichten von eigenen Reimversen freien Lauf lassen. Wenn Sie lieber bekannte Jodler erlernen möchten, stimmt der Jodel-Lehrer mehrstimmige Almjodler, Dialogjodler und Lieder mit Jodelpassagen an. Der Gipfeljodelruf bildet den Höhepunkt des Seminars. Wenn Sie den Dreh raushaben, können Sie über Stunden hinweg einen Jodler nach dem anderen anstimmen und diese besondere Gesangskunst üben. Zum Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Jodel-Urkunde, die Sie sich stolz zuhause aufhängen können. Ihre Großeltern werden begeistert sein, wenn sie mit Gleichgesinnten zum Jodeln zusammenkommen.

Nachgefragt: Interview mit einem Veranstalter von Jodelseminar

Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten!

Welche anderen Erlebnisse könnten mich noch interessieren?

Im tiefsten Winter bietet sich die verschneite Landschaft zum Schneeschuhwandern in Salzburg an. Mit einer speziellen Ausrüstung für die Füße können Sie problemlos durch die unberührte Schneedecke stapfen und als Erster Ihre Fußspuren hinterlassen. Lassen Sie sich vom Glitzern des Schnees verzaubern und genießen Sie die Ruhe der Winterlandschaft. Ein bisschen rasanter sind Sie bei Ferrari selber fahren in Salzburg unterwegs. Geben Sie sich bei der Spritztour in dem italienischen Luxuswagen dem Geschwindigkeitsrausch hin und drücken Sie das Gaspedal bis zum Anschlag durch. In wenigen Sekunden beschleunigt der Sportwagen von 0 auf 100 und drückt Sie in die luxuriösen Ledersitze. Wenn Sie sich nicht mehr hinter das Steuer setzen wollen, können Sie einen Bierbraukurs besuchen. Neben einer Brauereibesichtigung steht eine Verkostung unterschiedlicher Biersorten auf dem Programm. Schmecken Sie die Unterschiede? Der Höhepunkt ist, dass Sie unter den strengen Augen des Braumeisters Ihr eigenes Bier brauen dürfen - Prost! Ihrem Sehvermögen gönnen Sie bei einem Dinner in the Dark in Salzburg eine Pause. In vollkommener Dunkelheit nehmen Sie ein Überraschungsmenü zu sich. Sie werden feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, Speisen und Getränke allein an deren Geruch und Geschmack zu erkennen. Viel Spaß beim Rätselraten!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Vielen Dank!

Wir haben Ihr Feedback erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen!

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ideen, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ihre Frage

Ihr Problem

Ihre Idee

Ihr Lob

Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)