Bierbraukurs in Vils

Bierbraukurs
Bierbraukurs Bierbraukurs Bierbraukurs Bierbraukurs
Was macht dieses Erlebnis so einzigartig?
Wer freut sich besonders über dieses Erlebnisgeschenk?
Interview mit einem Veranstalter: Wir haben nachgefragt!
Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten!
Nopparat von erlebnisgeschenke.de hat es ausprobiert!
„O’zapft is“: Beim gemütlichen Bierbraukurs erfahren die Teilnehmer die schmackhaften Geheimnisse der Braukunst und stillen ihren Wissensdurst. In diesem Sinne: Prost!
mehr erfahren

Weitere Details zum Erlebnis Bierbraukurs in Vils

Was macht dieses Erlebnis so einzigartig?

Wenn Ihre Lieben schon immer wissen wollten, wie Bier hergestellt wird, sind sie in einem Bierbraukurs in Vils an der richtigen Adresse. Im Rahmen einer Führung durch die Brauerei erfahren Ihre Liebsten, welche einzelnen Schritte es in dem Herstellungsprozess gibt. Was es mit dem Reinheitsgebot auf sich hat, erklärt der Braumeister ebenfalls gerne. Im Anschluss an den Rundgang dürfen sich Ihre Lieben über eine Auswahl an unterschiedlichen Biersorten freuen. Im Bierbrau Workshop in Vils geht es aber neben dem Lernen und Schmecken, auch um Taten. Unter den Augen des Braumeisters versuchen sich Ihre Liebsten am Brauen des eigenen Bieres.

Wer freut sich besonders über dieses Erlebnisgeschenk?

Es ist kein Geheimnis, das das Lieblingsgetränk Ihres Vaters das Bier ist. Schicken Sie ihn in ein Brauseminar in Vils, in dem er allerlei Wissenswertes über den süffigen Gerstensaft erfährt. Er wird die Informationen begeistert aufnehmen und sich besonders über die anschließende Verkostung freuen. Auch der Selbstversuch des Brauens ist ein echtes Highlight. In einem Bierbraukurs in Vils wird auch Ihr Bruder oder Ihr Freund viel Spaß haben. In einer geselligen (Männer-)Runde macht das Trinken und Verkosten unterschiedlicher Biersorten eine „Mordsgaudi“. Das erleben Ihr Liebster oder Ihr Bruder sicher nicht alle Tage.

Was genau erwartet mich beim Erlebnis Bierbraukurs in Vils?

In dem Bierbraukurs lernen Sie alles, was Sie über den süffigen Gerstensaft wissen müssen. Der Braumeister nimmt Sie herzlich in Empfang und gleich zu Beginn steigen Sie voll ein. Damit Sie nicht nur sehen, sondern auch selbst teilhaben können, dürfen Sie aktiv beim Bierbrauen anpacken. Sie lernen, welche Prozesse es braucht, damit am Ende das Produkt Bier steht. Unter anderem werden Sie in die Vorgänge beim Schroten, Maischen und Läutern eingeweiht. Außerdem erfahren Sie, welche Zutaten - laut Reinheitsgebot - in ein Bier gehören. Nach dieser harten Arbeit kommt das „Vergnügen“. In einer Bierverkostung probieren Sie sich durch eine Auswahl an verschiedenen Sorten. Sie werden überrascht sein, wie unterschiedlich Bier schmecken kann. Damit Sie das Bier nicht auf leeren Magen trinken müssen, gibt es im Vorfeld und während der Verkostung kleine Snacks. Mit Mineralwasser können Sie Ihre Geschmacksnerven zwischen den einzelnen Bierproben neutralisieren. Während der Verkostung unterhält Sie der Braumeister mit lustigen Anekdoten rund um das Thema Bier und stellt sich Ihren Fragen. Die Bilder und Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an den Kurs per Download. Dass Bier kein reines Männergetränk ist, beweist Ihre Schwester, die so manchen Mann unter den Tisch trinken kann.

Nachgefragt: Interview mit einem Veranstalter von Bierbraukurs

Weitere Fragen zum Erlebnis? Wir haben die Antworten!

Welche anderen Erlebnisse könnten mich noch interessieren?

Wenn Bier nicht Ihr Geschmack ist, sind Sie in einem Whisky Seminar in Vils besser aufgehoben. Ein Experte stellt Ihnen die besten Whiskys aus der ganzen Welt zur Verkostung zusammen. Freuen Sie sich auf den geschmacklichen Genuss und lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig die Aromen der unterschiedlichen Whiskysorten sind. Anstelle der Geschmacksnerven sind bei Ballon fahren in Füssen Ihre Augen gefragt. Wenn Sie in dem Heißluftballon in gemächlichem Tempo über die Erde hinweg fliegen, gibt es allerlei zu entdecken. Zu jeder Seite lohnt sich der Ausblick und Sie werden Ihren Blick nicht abwenden können und wollen. Am besten haben Sie vorab einen Fotografie Workshop in Füssen besucht, in dem Sie das Fotografieren gelernt haben. Der Profi-Fotograf zeigt Ihnen, wie Sie lohnenswerte Motive im perfekten Licht und Winkel ablichten. Bei dem Ballonrundflug gibt es sicher einige Momente, die Sie mit der Kamera festhalten möchten. Sobald Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, können Sie sich an einem Wellnesstag verwöhnen lassen. Sie checken in einen Spa ein und begeben sich in die fachkundigen Hände der Masseure. Diese sorgen mit Massagen und Beauty-Anwendungen dafür, dass Sie sich erholen und zur Ruhe kommen können.

Vielen Dank!

Wir haben Ihr Feedback erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen!

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ideen, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ihre Frage

Ihr Problem

Ihre Idee

Ihr Lob

Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)